Eye of the Tiger

Eye of the Tiger

Eye of the Tiger…

…lief nicht im Radio. Aber Medienkonsum brachte mal diese Idee. Allerdings hätte ich eher und von allein drauf kommen können… Ich habe ja schon jede Menge Katzen modelliert. Und wenn es draußen regnet oder Frost herrscht, kommt mich sogar auch immer mal der Kater besuchen. Liegt neben der Tastatur vor dem Monitor und döst. Aber das ich Katzenaugen mit einer länglichen Pupille versehe, darauf hat er mich nicht gebracht.

Ich sitze also so da und modelliere Katzenköpfe und nebenbei läuft der Fernseher. Und was lief? Die Simpsons… Ich sage nur: “Itchy & Scratchy“. Ganz klar – diese Katzenkopfserie bekam Eye of the Tiger Augen. So passiert’s…