Haushaltssieb

Haushaltssieb

Haushaltssieb

Manchmal ergeben sich echt Zufälle. Da renne ich durch den Supermarkt und mir stehen einige ratschende Damen im Weg. Bevor ich lange warte, gehe ich doch einfach durch den nächsten Gang. Haushaltsartikel… Fallen mir doch zwei Haushaltssiebe ins Auge. „Kost kein Geld nich“, also eingesackt.

Auf meinem großen Probeplan steht nämlich noch so einiges. Ein Punkt davon ist: meine Holzasche in den Glasuren ungewaschen verwenden. Mein bisher verwendetes Sieb erschien mir dafür zu groß. Die nun gekauften Exemplare haben andere Maschenweiten. Also Maske auf (worin man ja schon Erfahrung hat) und mal einen halben Eimer durchgerüttelt.

Das Ergebnis nach dem Brand war sehr aufschlussreich. Es waren wundervolle Punkte in der Glasur. Vor einer Woche im letzten Post, mache ich mir noch Gedanken mit Spots im Ton und nun kann sich das ganze durch die gröbere Holzasche in der Glasur lösen. Das startet nun natürlich wieder so einen Probenmarathon. Da gibt es ja zig Möglichkeiten. Man bin ich begeistert.