Ausblick 2019

Ein neues Jahr und es stehen Bewerbungen für die Märkte an. Nachdem voriges Jahr doch einige neue Orte dabei waren, werde ich wohl zurück zu bewährten Märkten. Da waren im letzten Jahr doch einige ernüchternde Ergebnisse dazwischen. Eine Gegend mit „Vollbeschäftigung“, garantiert eben nicht automatisch Umsätze. Im Blog werde ich wohl mal etwas über „Zahlen“ …

Weiterlesen „Ausblick 2019“ »

Weihnachtsgeschäft geschafft

Habe wirklich lange nichts mehr von mir hören lassen. Aber irgendwie ist die Adventszeit und die Zeit davor sehr stressig für mich. Sorry – für alle nicht angenommenen Anrufe und noch nicht beantworteten Mails. Jetzt kommt die Bewerbungsphase, damit ich im nächsten Jahr Gelegenheiten zum verkaufen habe. Für 2019 gibt es bereits jede Menge Ideen …

Weiterlesen „Weihnachtsgeschäft geschafft“ »

Becher werden schlanker

Neulich auf einem Markt fand ich einen meiner Becher, welcher einen größeren optischen Fehler hatte. Wie es dann so ist, benutzt man nicht verkäufliche Ware auch schon mal selber. Dieser Becher war ziemlich groß geraten. Er fühlte sich nicht gewohnt gut an beim trinken. Darum habe ich gleich beschlossen, zukünftige Becher werden etwas schlanker gedreht. …

Weiterlesen „Becher werden schlanker“ »

Coast to Coast

In diesem Jahr kam ich ganz schön herum. Das ich öfters am nördlichen und östlichen Rand des Landes weile, hatte ich wahrscheinlich früher schon mal erwähnt. 2018 kamen zwei südliche Grenzorte hinzu. Hier präsentieren sich meine Keramiken mit der Schweiz im Rücken. Es war ein wunderschönes Ambiente für einen Töpfermarkt.

ausgewandert

Erst waren es nur Gerüchte… Diese stellten sich nun als wahr heraus. Eine ganze Menge meiner „Viecher“ ist ausgewandert. Diese hier ,scheinen in einer besseren Wohngegend gelandet zu sein. Ich hoffe mal, die vier Tierchen haben viel Spaß dort!  

mit Metallsalzen färben

Ständig probiert man beim Keramik herstellen neue Dinge aus. Dabei geht es nicht nur um neue Produkte oder Formen. Neulich fielen mir einige Tüten mit Metallsalzen in die Hände, welche ich schon vor langer Zeit mal erstanden hatte. Mit den Wasserspeierfischen fand sich auch gleich etwas zum auftragen und ausprobieren. Hat sich recht gut bewährt. …

Weiterlesen „mit Metallsalzen färben“ »

viele Köche verderben keinen Brei

Ganz selten fertige ich noch meine Clayboys. So sind auch diese vier Exemplare nur eine Ausnahme. Und gerade heute rief mich ein Kunde an, welcher im Jahr 2005 Figuren von mir kaufte. Familienangehörige von ihm möchten auch Figuren. In diesen 13 Jahren hat sich natürlich allerhand geändert – mal davon abgesehen, dass ich die kaum …

Weiterlesen „viele Köche verderben keinen Brei“ »

Serie gerissen…

Vor ungefähr fünf Jahren fiel mir auf einem Markt etwas auf. Und zwar hat noch nie ein Kunde bei mir etwas gekauft, wenn er ein Shirt einer bestimmten Marke trug. Seit dem Tag damals, habe ich darauf geachtet. Doch in diesem Sommer ist die Serie gerissen. Tja, sag niemals NIE. Jetzt überlegt ihr sicherlich, was …

Weiterlesen „Serie gerissen…“ »

hoch hinaus

Habe einige Varianten von Gartenstelen gefertigt. Möglichkeiten und Varianten gibt es viele. Ich bin mir noch nicht so sicher, wie man sie optimal auf einem Markt anbietet. Bei der Höhe kommen kleinere Personen gar nicht oben an die Spitze heran. Da scheidet das eigenständige zusammen stellen durch den Kunden aus. Oft hatten Leute auch Angst, …

Weiterlesen „hoch hinaus“ »

Ei Ei Ei

Momentan teste ich Formen für Eierbecher. Da kann man schon nette Ideen bekommen. Am Ende muss aber wie immer das Preis/Leistungs Verhältnis stimmen. Sonst bleibt man mal wieder auf etwas sitzen. Wahrscheinlich wird die Form aber eben so klassisch bleiben.