Warum neu?

Kommen wir mal zur Frage: Warum habe ich über zehn Jahre Blogeinträge gelöscht? Die vielen Texte, Fotos, Gedanken… Das hat viele Gründe, welche man in zwei Kategorien einteilen kann.
Zuerst die technische „Computerseite“. Die alte Webseite war langsam und viele Dinge entsprachen nicht mehr meinen geänderten, datenschutzrechtlichen Ansprüchen. Es hat sich vieles im Internet geändert. So setzen die meisten Seitenbetreiber ihre Besucher den Datensammlern aus. Da werden Google Fonts eingebunden, Tracker, Scripte nachgeladen, Facebook like Buttons und wer weiß was noch – installiert. Glaubst du nicht? Teste einfach mal mehrere deiner öfters besuchten Seiten mit Webkoll. Das ist eine schwedische Seite, welche dir mal auflistet, was im Hintergrund alles geladen wird. Ich wollte meine Seitenbesucher dem nicht mehr aussetzen. Deshalb ist auch alles neu hier.
Und dann hatte ich noch berufliche Gründe für den Neustart. Meine Bilder und Ideen verteilten sich unkontrolliert im Web (z.B. sehr viel in Pinterest und Facebook). Das kann man heutzutage wohl nicht verhindern. Allerdings kann ich die Auswahl an Fotos und die Motive einschränken.  Es bringt mir keinerlei Vorteile, wenn irgendwelche Hobbyisten meine Keramiken nachbauen. Solange ich nicht über diese Seite verkaufen möchte, muss man nicht alles wie im Shop präsentieren. Ach – was hatte ich nicht für Bestellanfragen für Dinge, die ich mal vor acht Jahren mal produziert hatte…
Jetzt ändert sich einiges hier. Hauptthema bleibt schon das Töpfergeschäft. Aber eben etwas mehr „inside“. Neu hinzu kommen ab und an Computer- oder Gartenthemen. Das gehört zu mir. Und mir begegnen da draußen wirklich viele Menschen, denen etwas Info in diesen Bereichen auch mal gut tut. Des weiteren erhoffe ich mir dadurch auch mehr Austausch über diese Themen.