mit Metallsalzen färben

Ständig probiert man beim Keramik herstellen neue Dinge aus. Dabei geht es nicht nur um neue Produkte oder Formen. Neulich fielen mir einige Tüten mit Metallsalzen in die Hände, welche ich schon vor langer Zeit mal erstanden hatte. Mit den Wasserspeierfischen fand sich auch gleich etwas zum auftragen und ausprobieren. Hat sich recht gut bewährt. Man muss mit der Salzkonzentration und Auftragsstärke etwas testen, doch dann kann man schon interessante Effekte erzielen.
Die Wasserspeierfische waren nun auch schon auf einigen Märkten dabei. Ist wohl nichts für alle Kunden. Heizungsrohr kaufen, schräg anschneiden, mit Winkel versehen in einen Betonblock gießen – da scheint ein Großteil der Kundschaft etwas irritiert, oder überfordert zu sein. Die Brunnensaison ist ja vorbei. Aber im nächsten Jahr werde ich wohl das Zubehör mit anbieten müssen.