ideefactory https://ideefactory.de mein Keramik Werkstatt Blog Tue, 18 Sep 2018 10:54:25 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.8 https://toepferwerk.de/ideefactory/wp-content/uploads/sites/2/2018/01/cropped-logo2-32x32.png ideefactory https://ideefactory.de 32 32 mit Metallsalzen färben https://ideefactory.de/mit-metallsalzen-faerben/ Tue, 11 Sep 2018 10:53:41 +0000 https://ideefactory.de/?p=172 Weiterlesen "mit Metallsalzen färben" »

]]>
Ständig probiert man beim Keramik herstellen neue Dinge aus. Dabei geht es nicht nur um neue Produkte oder Formen. Neulich fielen mir einige Tüten mit Metallsalzen in die Hände, welche ich schon vor langer Zeit mal erstanden hatte. Mit den Wasserspeierfischen fand sich auch gleich etwas zum auftragen und ausprobieren. Hat sich recht gut bewährt. Man muss mit der Salzkonzentration und Auftragsstärke etwas testen, doch dann kann man schon interessante Effekte erzielen.
Die Wasserspeierfische waren nun auch schon auf einigen Märkten dabei. Ist wohl nichts für alle Kunden. Heizungsrohr kaufen, schräg anschneiden, mit Winkel versehen in einen Betonblock gießen – da scheint ein Großteil der Kundschaft etwas irritiert, oder überfordert zu sein. Die Brunnensaison ist ja vorbei. Aber im nächsten Jahr werde ich wohl das Zubehör mit anbieten müssen.

]]>
viele Köche verderben keinen Brei https://ideefactory.de/viele-koeche-verderben-keinen-brei/ Wed, 05 Sep 2018 10:44:16 +0000 https://ideefactory.de/?p=169 Weiterlesen "viele Köche verderben keinen Brei" »

]]>
Ganz selten fertige ich noch meine Clayboys. So sind auch diese vier Exemplare nur eine Ausnahme. Und gerade heute rief mich ein Kunde an, welcher im Jahr 2005 Figuren von mir kaufte. Familienangehörige von ihm möchten auch Figuren. In diesen 13 Jahren hat sich natürlich allerhand geändert – mal davon abgesehen, dass ich die kaum noch herstelle. Bin gespannt, welche Figuren damals gekauft wurden? Ich erinnere mich sicherlich an 90% der langen Kerls…

]]>
Serie gerissen… https://ideefactory.de/serie-gerissen/ Thu, 16 Aug 2018 22:06:00 +0000 https://ideefactory.de/?p=166 Weiterlesen "Serie gerissen…" »

]]>
Vor ungefähr fünf Jahren fiel mir auf einem Markt etwas auf. Und zwar hat noch nie ein Kunde bei mir etwas gekauft, wenn er ein Shirt einer bestimmten Marke trug. Seit dem Tag damals, habe ich darauf geachtet. Doch in diesem Sommer ist die Serie gerissen. Tja, sag niemals NIE. Jetzt überlegt ihr sicherlich, was das für ein Shirt war? Man kann eigentlich recht leicht darauf kommen. Dieter kennt man nicht ohne und eine „63“ ist glaube auch immer drauf. Mal die Frage an die anderen Keramiker/Kunsthandwerker: Ist das bei euch auch so? Sicherlich haben sie einen besonders guten Geschmack, was mit Handarbeit nicht kompatibel ist… 😉 Fünf Jahre sind kein Zufall. Na egal, nur mal so eine lustige Randnotiz.

]]>
hoch hinaus https://ideefactory.de/hoch-hinaus/ Tue, 07 Aug 2018 09:51:22 +0000 https://ideefactory.de/?p=163 Weiterlesen "hoch hinaus" »

]]>
Habe einige Varianten von Gartenstelen gefertigt. Möglichkeiten und Varianten gibt es viele. Ich bin mir noch nicht so sicher, wie man sie optimal auf einem Markt anbietet. Bei der Höhe kommen kleinere Personen gar nicht oben an die Spitze heran. Da scheidet das eigenständige zusammen stellen durch den Kunden aus. Oft hatten Leute auch Angst, dass solch ein Gartenstab umfällt. Dabei ist das durch den Eisenstab innen gar nicht möglich. Nun gut – ich muss da mal weiter daran arbeiten.

]]>
Ei Ei Ei https://ideefactory.de/ei-ei-ei/ Tue, 24 Jul 2018 15:12:34 +0000 https://ideefactory.de/?p=158 Momentan teste ich Formen für Eierbecher. Da kann man schon nette Ideen bekommen. Am Ende muss aber wie immer das Preis/Leistungs Verhältnis stimmen. Sonst bleibt man mal wieder auf etwas sitzen. Wahrscheinlich wird die Form aber eben so klassisch bleiben.

 

]]>
unterwegs 2 https://ideefactory.de/unterwegs-2/ Tue, 19 Jun 2018 08:24:22 +0000 https://ideefactory.de/?p=151 Und wieder ein neuer Ort, welchen ich mit meinem Keramikstand besuchte. Es war gut organisiert und das Publikum auch recht kauffreudig. Das hatte ich in dieser Stadt auch schon ganz anders erlebt. Leider machte ein vollkommen verregneter Samstag das mögliche gute Umsatzergebnis zunichte. Das ist eben auch Berufsrisiko.

]]>
Bohnen https://ideefactory.de/bohnen/ Sun, 17 Jun 2018 08:09:18 +0000 https://ideefactory.de/?p=145 Weiterlesen "Bohnen" »

]]>
Ja, richtig gelesen – Bohnen. Wie angedeutet, geht es hier ab und an auch um Gartenthemen. Meine Werkstatt ist von einem Garten umgeben und somit beschäftige ich mich täglich mit diesem Stückchen Land. Zudem stehen die meisten Keramikliebhaber diesen Themen ziemlich nah.
Bohnen gehörten schon immer zu meinem festen Aussaatprogramm. Doch die letzten zwei Jahre gab es hier Probleme. Von hundert Samen gingen höchstens zwei, drei Stück auf. Im besten Fall schaute ein kleiner, kahler, grüner Stumpf aus der Erde. Was war/ist da los? Die fiese Bohnenfliege trägt die Schuld. Irgendwie habe ich mit einer frischen Ladung Mutterboden diese Pest angezogen. Es gibt hier nur eine Lösung. Die Bohnen werden in einer gut abgedeckten Kiste zum keimen gebracht und erst später in das Beet gesetzt. Dazu natürlich nicht die heimische Erde vom Beet verwenden. Und da sich in unserer Umwelt anscheinend selten etwas zum Guten ändert, werden wohl immer mehr Hobbygärtner diese Probleme bekommen. Wäre schlimm, wenn ich keine chiliescharf und mit Knoblauch angesetzten Einweckbohnen mehr hätte…

]]>
der liebe Datenschutz https://ideefactory.de/der-liebe-datenschutz/ Fri, 25 May 2018 09:32:27 +0000 https://ideefactory.de/?p=132 Weiterlesen "der liebe Datenschutz" »

]]>
Welch Hype auf einen Schlag! Datenschutz ist plötzlich in aller Munde. Ich hatte auf ideefactory.de, nicht viel zu ändern. Auf dem einzigen Marktbild sind abgebildete Leute verpixelt, Kommentare sind auf der Seite nicht vorgesehen und es gibt auch keine versteckten Verlinkungen. Alles gut. Einen Datenschutzhinweis braucht es dennoch, selbst wenn man so datensparsam ist.
Aber schön, wenn dieses Thema endlich mal so in den Fokus rückt. Jetzt – wo die Meldung umgeht, Whatsapp würde mit Facebook Daten teilen. Jetzt – wo massenhaft Gästebücher deaktiviert werden. Jetzt – wo einem vor lauter Datenschutzmails der Posteingang verstopft. :o)
Es macht aber durchaus Sinn, sich mal dazu so seine Gedanken zu machen. Warum hier? Wer liest von meinen Blogbesuchern schon die Computernerd Webseiten? Also mal die Chance, sich nur etwas mit dem Thema zu beschäftigen.
Nur mal so: Ihr schaltet euer Handy ein. Eine IP Nummer „xyz“ wird zugewiesen. Google erfährt bei Androidnutzern diese Nummer durch nutzen der Google Dienste (zB. Playshop). Bei Apple Benutzern halt durch die allseits beliebte Suchmaschine. Nun surft ihr durch die Weiten des Internets. Und angeblich, um die 80% aller Webseiten, haben (bewusst oder nicht) Google & Co. in ihre Webseite eingebunden. Ist ja auch so bequem, tolle Schriftarten automatisch von denen einzubinden. Oder mit Analysetools möglichst jeden Klick auf der eigenen Seite zu bewerten. Sofort Bilder und Beiträge liken. Bleiben wir zum erklären bei Google. Die erfahren über diesen Weg: IP Nummer „xyz“ hat eine unserer Schriftarten auf der Webseite „www.beispielseite123.com“ abgerufen. Bingo – sie wissen nun wo ihr surft, weil Dritte unachtsam oder fahrlässig sind! Ist doch echt die Frage: Warum muss man solche fremde Dienste auf seine Seite einbinden und seine Besucher somit dieser Datensammelwut aussetzen? Probiert einfach mal eure Lieblingswebseiten aus und schaut, ob ihr dort auch „verfolgt“ werdet. Wie das geht und den entsprechenden Link, hatte ich bereits mal im Beitrag: Warum neu? beschrieben. Aber nicht nur Google wird mitgeteilt, wenn ihr solche Seiten besucht. Freilich sind auch Facebook, oder Werbenetzwerke ganz vorn mit dabei. Dickes Daumen hoch!
Aber damit das hier nicht Überhand nimmt, war es das schon. Beim nächsten Computerthema auf ideefactory, erzähle ich euch von meinem Whatsapp Ausstieg und seinen Folgen. 🙂

]]>
unterwegs gewesen https://ideefactory.de/unterwegs-gewesen/ Thu, 03 May 2018 14:56:39 +0000 https://ideefactory.de/?p=126 Weiterlesen "unterwegs gewesen" »

]]>
Voriges Jahr wurde ich auf einem Fest von einem Marktveranstalter angesprochen. Ich wurde gefragt, ob ich nicht auch auf seinem Töpfermarkt mal verkaufen wolle? Da alles recht vernünftig klang, sagte ich zu. Nun war es soweit. Alles lief perfekt und das neue Publikum war interessiert. In Kombination mit dem super Wetter, war es ein tolles Wochenende! Bitte habt Verständnis, das ich den Ort jetzt und in Zukunft nicht mehr erwähne. Es bringt mir mehr Nachteile als Vorteile. Und so geheim ist es durch das Foto ja nun auch nicht mehr. 😉

]]>
Kling-Klang https://ideefactory.de/kling-klang/ Sat, 14 Apr 2018 11:40:50 +0000 https://ideefactory.de/?p=120 Weiterlesen "Kling-Klang" »

]]>
Nach tick-tack im letzten Post, kommen nun die „Kling-Klang-Brüder“. Hier liegen sie schon in der Transportkiste bereit. Verbaut ist ein hochwertiger Breitbandlautsprecher. Allerdings sind die zwei Kerle ziemlich passiv. Ein Verstärker ist erforderlich. Zudem darf man bei dieser Membrangröße nicht wirklich Tiefbass erwarten. Aber dazu gibt es ja Subwoofer.
In diese Richtung möchte ich noch mehr produzieren und experimentieren. Es wird sicherlich schwierig mit dem Verkauf. In solche Keramikgehäuse nur Billige Lautsprecher einbauen, es wäre Frevel.
Ihr wisst ja selber wie es läuft. Händler A kauft eine Ware ein und verkauft diese dann weiter. Üblich ist ein Aufschlag von mindestens 100% plus Mehrwertsteuer. Und ich kenne Händler die problemlos über 500% draufhauen. China macht es möglich und dem Kunden scheint es egal zu sein. Wenn also in einem Paar dieser Kerle schon für über 100,- Technik steckt, läge man bereits bei über 200,-. Dann kommen die Figuren und der nicht ganz unkomplizierte Zusammenbau hinzu. Bei diesem Gesamtpreis greift Familie Normalo dann doch zum schwarzen Kasten aus dem geiz-geil-Markt. Da ist dann wieder das Problem mit dem Made in…
Kling und Klang sind dann also doch wohl eher etwas für den Warteraum im Notariat. 🙂

]]>